Digitalisierung, Collaboration und die Zukunft der Arbeit

Dieser Blog von Prof. Dr. Jochen Günther verfolgt verschiedene Facetten der Digitalisierung. Fast alle Lebensbereiche unterliegen derzeit einem grundlegenden Wandel. DAS Schlagwort in diesem Zusammenhang ist “Digitalisierung”.

Die Digitalisierung kennzeichnet die Durchdringung aller Lebensbereiche mit Informationstechnik. Allverfügbarkeit ist ein wesentliches Merkmal moderner Informationstechnik. Zugriff auf Informationen ist heute fast an jedem Beliebigen Ort möglich. Mobile Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops prägen den Alltag. Informationen werden dabei immer öfter in der Cloud gespeichert. Künstliche Intelligenz führt dazu, dass solche Geräte zunehmend anspruchsvollere menschliche Aufgaben übernehmen oder unterstützen können. Begriffe in diesem Zusammenhang sind Collaboration, Big Data, Cognitization, das Internet der Dinge. In der Folge wird sich in den nächsten Jahren die Art und Weise grundlegend verändern, wie wir leben und arbeiten.

Insbesondere für Unternehmen hat dieser Wandel weitreichende Folgen. Praktisch jeder Aspekt unternehmerischer Tätigkeit ist davon betroffen. Häufig werden Parallelen gezogen zu den umwälzenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen durch die Industrialisierung Ende des 19. Jahrhunderts.

Unternehmensintern wirkt sich die Digitalisierung auf Prozesse, den organisationalen Aufbau oder auf bestehende Geschäftsmodelle aus. Bekannt ist diese Entwicklung vor allem unter dem Begriff “Industrie 4.0”. Die Informationstechnik ermöglicht eine stärkere digitale Integration und Automatisierung der Wertschöpfungskette. Unternehmensextern verändert sie die Formen der Zusammenarbeit bei Kunden und Lieferanten.

Gesellschaft und Unternehmen müssen sich diesem tiefgreifenden Wandel aktiv stellen.

Die Beiträge dieses Blogs beschreiben mögliche Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft.

 

Über den Autor – Prof. Dr. Jochen Günther

Dieser Blog wird betrieben von Dr. Jochen Günther, Professor für Wirtschaftsinformatik (Social Media, Audiovisuelle Kommunikation, Usability) an der Hochschule Heilbronn.

Zuvor tätig am Fraunhofer IAO in Stuttgart als Projektleiter im Umfeld Collaboration und Digitalisierung sowie Leiter des Competence Center Videokommunikation.

Für Themen- und Artikelvorschläge wenden Sie sich bitte an mich.