Mannbronner Logistikinformatik als Zielbegriff des Wettbewerbs

Mannbronner Logistikinformatik ist der zentrale Begriff des angekündigten hochschulübergreifenden SEO-Wettbewerbs.

Bei dem zentralen Begriff handelt es sich insgesamt um einen Kunstbegriff. Der Begriff besteht im ersten Teil aus einem sog. Kofferwort. Es setzt sich aus Wortbestandteilen der Städte Mannheim und Heilbronn.  Basis bilden dafür die teilnehmenden Hochschulen. Im zweiten Teil besteht der Begriff aus dem Kompositum Logistikinformatik. Die Basis bilden hierfür die beteiligten Studiengänge Logistikmanagement und Wirtschaftsinformatik.

Bei Start des Wettbewerbs, am 26.03.18, 15 Uhr, liefert der Begriff keinerlei Treffer bei Google oder Bing (s. Abbildungen)

Es sei an dieser Stelle nochmals darauf hingewiesen, dass ausschließlich das erzielte Ranking bei Google ausschlaggebend ist.

Mannbronner Logistikinformatik bei Bing
Ergebnisse zu „Mannbronner Logistikinformatik“ bei Bing
Mannbronner Logistikinformatik bei Google
Ergebnisse zu Mannbronner Logistikinformatik bei Google

Wenn die Wettbewerbsteilnehmer soziale Medien in ihre Strategie einbeziehen, schlagen wir die Verwendung der Hashtags #Mannbronner und #Logistikinformatik vor.

Grundlegende Informationen zum Wettbewerb

Die Hochschulen Mannheim und Heilbronn führen einen hochschulübergreifenden Wettbewerb zur Suchmaschinenoptimierung von Web-Seiten durch. Der Wettbewerb findet im Sommersemester  2018 in verschiedenen Studiengängen statt (Wirtschaftsinformatik / Logistikmanagement). Ziel ist es, den studentischen Teilnehmern grundlegende theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten zu vermitteln. Sie sollen lernen, wie Web-Seiten für Suchmaschinen und Leser optimiert werden können. Ziel ist es am Ende, mit den eigenen Web-Seiten ein möglichst gutes Ranking  zu dem vorgegebenen Begriff in einer Suchmaschine erzielt zu haben. Das Vorgehen ist also sehr praxisnah.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden dabei von den Teilnehmern häufig völlig fiktionale Web-Inhalte (Texte, Bilder, Videos, etc.) rund um den zentralen Suchbegriff erstellt. Das heißt, alle erstellten Inhalte dienen ausschließlich der Wettbewerbsteilnahme und dem Ziel, ein gutes Ranking zu erhalten. Die Seiten werden eigenverantwortlich von den studentischen Teilnehmern erstellt und nach Abschluss des Wettbewerbs wieder vom Netz genommen.

Hinweise für die Teilnehmer

Erste gute Informationen zum Thema SEO sind z.B. im Google SEO Starter Guide oder in den Bing Webmaster Guidelines enthalten. Sie können aber sicher nur als erster Einstieg und zur Orientierung dienen. Weiterführende Informationen finden sich in den vorgestellten Literaturhinweis aus der/den Vorlesung(en).

Wir wünschen allen teilnehmenden Studentinnen und Studenten viel Erfolg und viele lehrreiche Erlebnisse!

 

Mannbronner Logistikinformatik

2 Gedanken zu „Mannbronner Logistikinformatik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE
en_US de_DE